SANTA LUCIA

In der Gegend von Santa Lucia (Flughafen Holguin) ist das Leben noch sehr ruhig. Hier gibt es bisher nur wenige Hotels an den schönen weißen, durch ein Korallenriff geschützen Stränden. Viele schreckt allerdings der lange Transfer von ca. 3 Stunden ab. Man sollte diese Fahrt deshalb einfach als Tagesausflug sehen und die Schönheit des Landes genießen.

Wie vor 50 Jahren sieht man auch heute noch barfüßige Arbeiter mit Hacke und Schaufel auf dem Weg zur Arbeit. Überall spielen Kinder, die den Touristenbussen zuwinken und sich über einen Bonbon, Kugelschreiber oder Keks freuen. Trotz der großen Armut in diesem Land sieht man glückliche und zufriedene Menschen und ihr freundliches Lächeln steckt an.

Empfehlenswert ist ein Besuch der Flamingokolonien, nur wenige Kilometer von der Hotelzone entfernt. Mit einer Pferdekutsche kann man sich zum Salzsee fahren lassen und hunderte von Flamingos bestaunen. Von hier aus sind es auch nur noch wenige Minuten bis zum schönsten Strand von Santa Lucia, dem Traumstrand COCO-BEACH.