MALTA,
die Insel der Kreuzritter, hat im Oktober noch Temperaturen zwischen 24 und 28 Grad zu bieten und gehört zu den preiswertesten Urlaubszielen im Mittelmeerraum. Allerdings müssen Urlauber gerade im Oktober auch mal mit kräftigen Winden rechnen.

Strandtipp:
Die schönsten Buchten liegen an der Westküste. Viele, viele Stufen geht es hinunter zur Ghajn Tuffieha Bay.
Aber der Weg lohnt sich. Man findet herrlichen goldgelben Sand, ein türkisfarbenes Meer und im Hintergrund üppiges Grün. Weitere schöne Strände an der Westküste sind der Golden Bay und die Gnejna Bay.
Der schönste Strand an der Ostküste ist Mellieha Bay, ein flachabfallender feiner Sandstrand, der auch für Kinder sehr gut geeignet ist. 
Nicht nur für Kinder interessant ist ein Besuch der Poppeye-Stadt Sweethaven in der Anchor Bay. Hier ist der Poppeye-Film mit Robin Williams gedreht worden.







Auch die Nachbarinsel GOZO, im Gegensatz zu Malta eine recht grüne Insel, sollte man nicht auslassen.

Die Sehenswürdigkeiten Dwejra Lake, Azure Window, Calypso Cave und die schöne Ramla Bay bei Marsalforn lohnen sich auf jeden Fall...